Interview & Freerunning-Video

Heute ist der letzte Tag der Blogtour und ihr könnt euch noch Lose für den Hauptgewinn holen. Ein Extra-Los gibt es für alle, die meiner Facebook-Autorenseite ihr Like schenken, dort findet ihr Buchsprüche & Co und bleibt auch über zukünftige Neuerscheinungen auf dem Laufenden.*
Bei Katjas Bücherwelt findet ihr als heutigen Blogtourbeitrag hier ein Interview mit mir. Schaut vorbei, ihr könnt dort und auch bei allen anderen Stationen und bei den Aktionen in unserer Facebookveranstaltung heute gerne noch mitmachen und eure Chancen erhöhen. 🙂

Wer Lust hat, heiße und unglaublich talentierte Freerunner wie Mark aus All unsere Momente zu sehen, kann übrigens mal einen Blick hierher werfen:

* (Falls ihr euer Like an mich schon vergeben habt, postet gerne einen Screenshot davon in die Kommentare, dann seid ihr auch dabei.)

Advertisements

Lesung & Location Salzburg

Wie versprochen gibt es heute hier eine Lesung für euch – mein erstes Video als Autorin. Ich war nervös, hab zwischendurch abgebrochen und am nächsten Tag fortgesetzt, weil meine Einjährige meinte, zwanzig Minuten Mittagsschlaf wären genug, und dann ist auch noch mein Handy umgekippt – typisch für mich Tollpatsch. 😏 Naja, trotzdem, hier ist das Video für euch. 😊
Außerdem gibt es heute bei Booksworld of Love einen Blogtourbeitrag über den Schauplatz Salzburg, bitte kommentiert diesmal einfach bei diesem Facebookbeitrag, um am Gewinnspiel teilzunehmen. 

Guten Morgen! =D

Gestern, am Releasetag von All unsere Momente habt ihr es geschafft, das Buch gleich in die TOP 200 Gesamtcharts und auf Platz 25 der New Adults bei Amazon zu katapultieren. UNGLAUBLICH – vielen, vielen Dank!
Und vielleicht geht da sogar noch was…? 😉

Heute erfahrt ihr hier bei Manjas Buchregal mehr über Noelie und Mark, die beiden Hauptfiguren aus All unsere Momente. Natürlich gibt es auch wieder Gewinnchancen! 🙂
Über unsere Facebookveranstaltung gibt es heute einen Flashmob – schaut vorbei!

RELEASETAG All unsere Momente & Blogtourstation 2

Guten Morgen ihr Lieben,
ENDLICH ist es so weit: All unsere Momente erscheint offiziell und ihr könnt euch euer Exemplar in den ersten Tagen hier um NUR € 1,99 zum Einstiegspreis holen. Greift zu und steigt ein in „eine Achterbahnfahrt der Gefühle“ [diesen Ausdruck haben übrigens unabhängig voneinander schon vier Rezensenten zu All unsere Momente verwendet. =D].

Außerdem erwartet euch hier bei Mimo´s Welt eine Rezension zu All unsere Momente und ein Momente-Memory-Spiel. Es gibt natürlich auch wieder ein Goodie-Pack zu gewinnen und ein Los für den Hauptpreis. Schaut vorbei!

Start der Release-PARTY-Blogtour

Heute geht es los! 🙂 Den ersten Beitrag – die Vorstellung des Buchs – findet ihr hier bei Lines Bücherwelt. Wenn ihr dort kommentiert könnt ihr bereits beim ersten Gewinnspiel mitmachen und zusätzlich ein Los für den Hauptgewinn sammeln.

Nochmal die Gewinnspielbedingungen:
Je ein Los für den Hauptpreis bekommt ihr durch Kommentare bei den Blogtourstationen. Dort wird auch zusätzlich jeweils ein Goodie-Pack (Touchpen, Momente-Schoko, Momente-Badesalz, Momente-Tee, signiertes Lesezeichen) verlost
Bis zu drei Lose für den Hauptpreis (25€-Amazon-Gutschein & Goodie Pack) könnt ihr euch holen, indem ihr bei der Facebook-Release-Party drei Mal (oder öfter =D) aktiv dabei seid (Beiträge kommentiert oder bei den Aktionen mitmacht – was euch Spaß macht). Ihr könnt an allen Gewinnspielen bis zum 18.11. teilnehmen, am 19.11. werden die Gewinner ausgelost und bekannt gegeben. Weitere, allgemeine Teilnahmebedingungen findet ihr hier

Ich wünsche euch viel Spaß und viel Glück! 🙂

eh – Unverständlich für Deutsche?

Eine der Testleserinnen war vom Wort eh in meinem Manuskript verwirrt. Mir war vorher gar nicht klar, dass es sich um ein österreichisches Wort handelt, welches Deutsche so nicht kennen und für das es keine eindeutige Übersetzung gibt. Es ist unglaublich vielseitig und als Österreicher darauf zu verzichten, ist direkt anstrengend, da man ohne oft weiter ausholen muss. 😉

An alle Deutschen: Versteht ihr die untenstehenden Sätze richtig? (Oder muss die eine Person in meinem Buch, die das Wort gern verwendet, umschulen? :))
Ich schließe bei den Beispielen gleich die Erklärung des Wortes eh für euch mit ein:

  • Hast du das eh erledigt? (Du hast das hoffentlich erledigt? – Impliziert positive Antwort.)
  • Wolltest du eh nicht mehr? (Du wolltest ohnehin nicht mehr, oder? – Wieder beinhaltet die Frage die positive Antwort.)
  • Nein danke, ich habe eh keinen Hunger. (ohnehin / sowieso)
  • Das ist eh gut. (Relativierend, es ist zumindest nicht schlecht.)
  • Eh klar. (Selbstverständlich. – Hier wirkt das eh verstärkend.)
  • Das musst du aber anders machen. Ja, eh. (Stimmt. – Allerdings wird hier oft, besonders bei genervten Tonfall, gleich ein ist mir aber egal impliziert. Oder zumindest: Schon, aber das ist mir nicht recht.)

Eh kann also entweder verstärken, abschwächen oder bereits die positive Antwort in eine Frage einschließen.

Alle Klarheiten beseitigt? 😉